Buntes Treiben

Das Bayreuther Volksfest gilt als eines der größten und populärsten Feste in ganz Oberfranken. Am Freitag, den 7. Juni, wird das bunte Treiben gegen 18.45 Uhr mit dem Bieranstich im Festzelt durch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe zum 110. Mal eröffnet. Zu den absoluten Highlights zählt auch in diesem Jahr wieder die Kultveranstaltung des Volksfests: die Wahl zur Miss und Mister Volksfest am 13. Juni, die in diesem Jahr erstmalig von Phil Funfak von Radio Mainwelle zusammen mit Michelle Crettaz von Radio Galaxy Bamberg moderiert wird. Ballermann-Stimmung gibt´s tags darauf bei der großen Mallorca-Party im Festzelt, bei der Stargast Peter Wackel den Besuchern kräftig einheizt. Fest etabliert hat sich auch der American Day, der am Samstag, dem 15. Juni, ab 14 Uhr unter dem Motto „Volksfest meets America“ stattfindet. Am Montag, dem 17. Juni, findet das Volksfest ab 22 Uhr mit einem großen Brillant-Feuerwerk seinen Abschluss.

Ähnliche Beiträge

NS-Dokuzentrum geplant

Die Stadt Bayreuth plant ein NS-Dokumentationszentrum. Sitz des Zentrums soll unter anderem das frühere Wohnhaus von Houston Stewart Chamberlain (1855–1927), Schwiegersohn Richard Wagners und Vordenker von Rassismus und Antisemitismus, sein.

» weiterlesen

Nachhaltig und solidarisch

Mit ihrem in unserer letzten Ausgabe fertiggestellten „Strawenzeln“-Stadtplan gab Illustratorin Lena Wenz einen Überblick über die (sub)kulturelle Szene der Stadt. Doch was wären diese Orte ohne die Menschen, die gemeinsam

» weiterlesen