Classic Rock im Doppelpack

Am 22. Juli feiert die Classic Rock Night“ mit gleich zwei weltbekannten Vertretern dieses Genres Premiere: Die britische Band Jethro Tull (Foto) mit ihrem charismatischen Frontmann Ian Anderson und die schottische Hardrock-Band Nazareth zählen zu den prägenden Akteuren der Rockgeschichte. In Erlangen stehen beide Bands, die 2018 jeweils ihr 50-jähriges Bandjubiläum feierten, gemeinsam auf der Open-Air-Bühne. Infos und Tickets gibt es hier.

Jethro Tull & Nazareth, Dechsendorfer Weiher (Erlangen), 21.7., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Buffalo Bill in Bayreuth

Im Juni ist es endlich so weit: Die selbsternannte „beste Band der Welt“ kommt in die Wagnerstadt. Auf ihrer Buffalo Bill in Rom-Tour machen die drei Punkrocker Farin Urlaub, Bela

» weiterlesen

Forever ABBA

Die vielfach preisgekrönte Hamburger Formation AbbaFever hat es sich zur Aufgabe gemacht, den legendären Hits der schwedischen Weltstars Tribut zu zollen und den Spirit der 70er-Jahre zurück auf die Bühne

» weiterlesen

Son Cubano

Er gilt als einer der absoluten Stars der kubanischen Musikszene: Zusammen mit seiner Band begeistert Grammy-Gewinner El Nene das Publikum auf der ganzen Welt mit dem traditionellen Son Cubano, der

» weiterlesen