Die Widerspenstigen

Kofelgschroa aus Oberammergau sind schon lange kein Geheimtipp mehr. Und das, obwohl – oder gerade weil? – sie im weitesten Sinne Volksmusik spielen und mal so gar keine Kompromisse machen. Traditionelles Instrumentarium wie Tuba, Akkordeon und Flügelhorn trifft bei Kofelgschroa auf hintersinnige, oft dadaistische Texte, wie etwa beim genialen neuen Stück „Annoraaq“ von ihrem aktuellen Album „Baaz“. bayreuth4U verlost 2 x 2 Tickets für das Konzert im ZENTRUM. Schreibt uns einfach bis zum 13.11. eine Mail mit dem Betreff „Baaz“ an gewinnspiel@bayreuth4u.de – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kofelgschroa, ZENTRUM, 18.11., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Sphärisch

Moment mal, klingt das nicht wie Roxanne? Und das hier wie dieser eine Hit von Coldplay? Aber irgendwie sphärisch? Wer bei einem Konzert des Carsten Lindholm Trios genau hinhört, wird

» weiterlesen

Dystopisch

Anfang 2023 erscheint das neue Album von Goethes Erben. Vorab dürfen sich Fans auf einen ganz besonderen Abend freuen: Einmalig spielt die Band um Oswald Henke das neue Werk „X“

» weiterlesen

Magic of Santana

Eine beeindruckende Santana-Show und eine energiegeladene Reise durch die Hits des lateinamerikanischen Gitarristen bieten The Magic of Santana. Zusammen mit den Originalsängern Alex Ligertwood und Tony Lindsay performen sie Santana-Highlights

» weiterlesen