Eines ist zu wenig

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Gregor Gysi, langjähriger Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag, hat das linke Denken im wiedervereinigten Deutschland geprägt wie kaum ein anderer. In seiner Autobiographie „Ein Leben ist zu wenig“ erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Im Rahmen des Leselust-Festivals kommt Gysi in Begleitung von Moderator Hans-Dieter Schütt zu einem biographischen Bühnengespräch nach Bayreuth.

Gregor Gysi, ZENTRUM, 6.1., 20 Uhr

Foto: Joachim Gern

 

Eines ist zu wenig

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Gregor Gysi, langjähriger Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag, hat das linke Denken im wiedervereinigten Deutschland geprägt wie kaum ein anderer. In seiner Autobiographie „Ein Leben ist zu wenig“ erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Im Rahmen des Leselust-Festivals kommt Gysi in Begleitung von Moderator Hans-Dieter Schütt zu einem biographischen Bühnengespräch nach Bayreuth.

Gregor Gysi, ZENTRUM, 6.1., 20 Uhr

Foto: Joachim Gern

 

Menü
X