Ein Abend, vier Bands

Fünf Jahre lang veranstaltet die Bayreuther Band Remedy jetzt schon ein Festival im Zentrum in Bayreuth. Zum halbrunden Geburtstag zeigt dieses Kind, was es alles schon kann: nämlich vier außergewöhnlich gute Bands aus ganz Deutschland an einem Abend vereinen. Da wäre zum einen die Indie-Rap-Kombo Indianageflüster, die gekonnt deutschen Sprechgesang und Gitarrenmusik vereinen. Außerdem mit dabei sind die Tanzgaranten von Artischoque aus Bayreuth sowie Perlaine aus Kronach, die mit Alternative-Rock aufwarten. Natürlich stehen auch die Gastgeber selbst auf der Bühne. In welcher Reihenfolge die Bands auftreten, soll bis zum Abend unter Verschluss bleiben. Tickets gibt es ab sofort im bandeigenen Shop unter www.remedy-band.com/shop, auf cultix.com und im Heimathafen.

EinFestival, ZENTRUM, 16.3., 20.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Stars auf dem Schlossplatz

Auch 2023 steigen auf dem Schlossplatz in Coburg wieder die beliebten Sommer-Open-Airs – erstmals an zwei langen Wochenenden im Juni und August. Im Juni darf man sich unter anderem auf

» weiterlesen

Global Sounds

Bass Bliss From Bayreuth to the World! Zum zweiten Mal präsentieren Insaka und Eep im Kulturhaus Neuneinhalb die Veranstaltung „BassBliss“. Gemeinsam mit den DJs Wax865, Izzy und Baz zelebrieren sie

» weiterlesen

Der letzte Torero

Keiner beherrscht die Kombination aus musikalischer Genialität und absurder Komik so wie Helge Schneider. Kein Wunder, dass bei ihm selbst ein Song übers „Katzenklo“ zum Hit wurde. Doch vor allem

» weiterlesen