Ein Abend, vier Bands

Fünf Jahre lang veranstaltet die Bayreuther Band Remedy jetzt schon ein Festival im Zentrum in Bayreuth. Zum halbrunden Geburtstag zeigt dieses Kind, was es alles schon kann: nämlich vier außergewöhnlich gute Bands aus ganz Deutschland an einem Abend vereinen. Da wäre zum einen die Indie-Rap-Kombo Indianageflüster, die gekonnt deutschen Sprechgesang und Gitarrenmusik vereinen. Außerdem mit dabei sind die Tanzgaranten von Artischoque aus Bayreuth sowie Perlaine aus Kronach, die mit Alternative-Rock aufwarten. Natürlich stehen auch die Gastgeber selbst auf der Bühne. In welcher Reihenfolge die Bands auftreten, soll bis zum Abend unter Verschluss bleiben. Tickets gibt es ab sofort im bandeigenen Shop unter www.remedy-band.com/shop, auf cultix.com und im Heimathafen.

EinFestival, ZENTRUM, 16.3., 20.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Einfach magisch

Acht Singstimmen, Blasinstrumente, Percussion, Piano und elektrische sowie akus- tische Gitarren – mit diesem Setup bringen The Magic Mumble Jumble eine Energie auf die Bühne, mit der sie das Publikum

» weiterlesen

Politisch

Serdar Keskin ist einer der wichtigsten politischen Sänger, Gitarristen und Komponisten der Türkei. Nach coronabedingter Verlegung gibt es am 11. Mai im Kulturhaus Neuneinhalb nun endlich ein Wiedersehen mit dem

» weiterlesen

Tanzen im Grünen

Zusammen mit dem Team der Schoko lädt die AX-Clubbing-Crew im Mai zu einem chilligen Nachmittag in den Garten der Schokofabrik. Ab 15 Uhr erwarten euch entspannte Electrobeats von Robert und

» weiterlesen