Es lebe die Stimme

Sie sind die „Band ohne Instrumente“ und Popstars der deutschen A-cappella-Szene: Viva Voce. Anlässlich ihres 20-jährigen Bandjubiläums lassen es die Stimmen-Künstler mit einem Best-Of-Programm richtig krachen. Die Jubiläumsshow ist gleichzeitig eine Reise durch zwei Jahrzehnte Viva Voce A-cappella-History. Mitreißend, witzig, charmant.

Viva Voce, ZENTRUM, 13.1., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Talentiert

Als Sänger und Gitarrist hat sich Josh Island europaweit eine treue Fanbase erspielt. Er trat unter anderem mit James Morrison, Charlie Cunningham und sogar für die drei königlichen Familien der

» weiterlesen

Sound des Milleniums

Nachdem die Partysaison im August bereits mit der 90er-Party eingeläutet wurde, geht es im Oktober wieder in die 2000er. DJ Andi V. greift wieder tief in die Plattenkiste und holt

» weiterlesen

Herbstgefühle

Zum Abschluss der Open-Air-Saison darf man sich im September noch einmal auf einen elektronischen Tanz in der Lamperie freuen: Unter dem Motto „Herbstgefühle“ laden Kommunberg & Co. zur Herbstedition der

» weiterlesen