Fluffiger Indiepop

Der Berliner Singer-Songwriter Ian Late gilt als talentierter Vertreter der Indie-Pop-Branche. In den letzten Jahren tourte er nicht nur in Deutschland, Europa und den USA, sondern kam den Zuhörern auch als Straßenmusiker ganz nah. Im Glashaus präsentiert er sein Debütalbum „Choices“, dessen fluffig-flockige Popmelodien auf einem Landsitz außerhalb Berlins eingespielt wurden. 

Ian Late, Glashaus, 16.11., 21 Uhr

Ähnliche Beiträge

Akrobatisch

Im November können sich Freunde der Mundakrobatik freuen: Das BeatBox Battle kommt zurück nach Bayreuth. Bei dem Wettbewerb im Rahmen des Sangeslust-Festivals messen sich gleich acht der besten Beatboxer der

» weiterlesen

Abschiedskonzert

Nach zehn Jahren auf der Bühne, zwei Studioalben und über 100 Liveauftritten gehen die Mitglieder der Bayreuther Band Klangwerk ab November getrennte Wege. „Wir haben eine geile Zeit erlebt und

» weiterlesen

Polski Musik

Anlässlich des „Polski Weekend“ macht am 19.11. die Breslauer Indiepop-Band Slow Sunset Station in der Neuneinhalb. Das Quartett verbindet in seinen Songs Neo-Soul, Psychedelic und Indie-Rock zu einem spannenden Mix.

» weiterlesen