Suche
Close this search box.

Exploring new Grounds

Unter dem Motto „Exploring new Grounds“ findet Mitte Juli im Ökologisch-Botanischen Garten der Uni wieder das Sommerevent „Unikat“ statt. Auf dem Programm stehen mehr als zehn verschiedene Musikacts, und auch für das Rahmenprogramm haben sich die Organisator:innen einiges einfallen lassen. Tickets gibt es online und an der Theaterkasse.

Unikat, Uni Bayreuth (Ökologisch-Botanischer Garten), 15.7., 17 Uhr

Ähnliche Beiträge

Vokalkunst: Blue Noise im Zentrum

In ihren Experimenten mit Klängen und Harmonien lotet die rumänische A-cappella-Gruppe Blue Noise die Grenzen der Vokalperformance neu aus. Bei ihrem Konzert im ZENTRUM präsentiert das Sextett eine Mischung aus

» weiterlesen

Have a Kapa Tult!

Punkiger Indie-Rock mit Lo-Fi-Aesthetic und feministischen Texten – das ist die Band Kapa Tult aus Leipzig. Tagebuchartig singt die Gruppe über Ängste, Unsicherheiten und Beziehungen der Generation Z. Nach Supportshows

» weiterlesen

Kulturelles Erbe

Der Gitarrist Frank Karikari stammt aus einer bedeutenden ghanaischen Musikerfamilie und gilt als Meister der Highlife-Musik, einem der wichtigsten Musikgenres des Landes.  Gemeinsam mit seiner Band ist er im April

» weiterlesen