Familiär statt kommerziell

Nach zweijähriger Zwangspause findet das Hofer IN!DIE.musik-Festival endlich wieder statt. Mit mittlerweile mehr als 2000 erwarteten Fans wurde aus einem Experiment von Musikfanatikern mittlerweile eines der größten Musikevents der Region. Dabei ist nach 16 Jahren aber nie die familäre Atmosphäre verloren gegangen. Auf dem Parkplatz der Freiheitshalle wird einen Tag lang Musik für alle Rock-, Indie- und Punkliebhaber geboten. Die Gäste werden auf zwei Stages von einem exquisiten Line-Up verwöhnt. Acts wie The Sensitives, Acht Eimer Hühnerherzen, Mia Morgan und Razz (Bild) füllen den Tag ab 15 Uhr mit Livemusik, abgerundet wird der Abend von Headliner Montreal. Das komplette Line-Up und weitere Infos findet ihr unter www.indiemusik-festival.de.

IN!DIE.musik Festival, Parkplatz der Freiheitshalle (Hof), 18.6., 14.30 Uhr

Foto: Nils Lucas

Ähnliche Beiträge

Hirncabrio

Zum Auftakt des Plassenburg Open-Airs am 12. Juli erwartet euch eine energiegeladene Hip-Hop-Show von dicht & ergreifend, einer der derzeit erfolgreichsten jungen Bands aus Bayern, der es 2019 sogar gelang,

» weiterlesen

Mediterran

Mediterrane Leichtigkeit war immer schon stilprägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienenen Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische

» weiterlesen

50 Years of Heavy Metal

Gekleidet in Leder- und Nietenkluft gilt die britische Heavy-Metal-Formation um „Metal God“ Rob Halford als eine der einflussreichsten Bands ihres Genres. Nur wenige Metal-Bands konnten die Höhen erklimmen, die Judas

» weiterlesen