Suche
Close this search box.

Freche Comedy

In ihrem ersten Soloprogramm „Zuckerjokes und Peitsche“ widmet sich Lara Ermer spielerisch gesellschaftlichen Zeitgeist-Themen, egal ob Sexismus im Alltag, ihre eigene Inkonsequenz in einer nachhaltigen Lebensweise oder der Irrwitz von Damen-Hosentaschen und Luxus-Camping. Unerschrocken und sachlich fundiert stellt Lara Ermer die Selbstverständlichkeiten der Gesellschaft in Frage.

Lara Ermer, ZENTRUM, 28.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Yoga gegen Rechts

Eigentlich wollte Patrick Salmen Bratsche spielen und gehobene Weltliteratur vortragen, aber er möchte nicht angeben. Stattdessen konzentriert er sich in seinem Live-Retreat „Yoga gegen Rechts” auf eine Mischung aus Stand-up-Comedy

» weiterlesen

Von Lüge und Wahrheit

Sigi Zimmerschied im Zentrum Der Passauer Autor, Filmemacher und Schauspieler Sigi Zimmerschied gilt als unzerstörbares Kabarett-Urgestein. In erster Linie jedoch ist er einer, der seit über vier Jahrzehnten gegen geistige

» weiterlesen

Wahnsinn des Alltags

Wovon träumen Neugeborene? Wie nennt man weibliche Erdmännchen? Kann man eine Tuba rauchen? Und sollte man bei der Weight-Watchers-App wirklich „Cookies akzeptieren“? Fragen über Fragen, die im alltäglichen Wahnsinn eines

» weiterlesen