Suche
Close this search box.

Sommernachtsfest wetterbedingt abgesagt

Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH teilt schweren Herzens mit, dass das für Samstag, 29. Juli 2023 geplante Sommernachtsfest in der Eremitage aufgrund der anhaltend negativen Wetterprognosen abgesagt werden muss. Die Entscheidung, das Sommernachtsfest 2023 ab- zusagen wurde nach mehrfacher Rücksprache mit dem Deutschen Wetterdienst in Abstimmung mit der Stadt Bayreuth und der Bayerischen Schlösserverwaltung getroffen, heißt es in der heutigen Pressemitteilung. Das Risiko, die historische Parkanlage bei anhaltendem Regen durch die Aufbauarbeiten in dieser Woche dauerhaft zu beschädigen, ist unter diesen Umständen nicht vertretbar. Bereits gekaufte Karten können zurückgegeben werden, behalten jedoch ihre Gültigkeit für das nächste Jahr. Das Sommernachtsfest im kommenden Jahr ist am 27. Juli 2024 geplant.

Ähnliche Beiträge

Aus Mia wird Hertz

Einer der traditionsreichsten Bayreuther Clubs erhält einen neuen Namen: Das ehemalige Mia in der Maxstraße 74 wird in Hertz umbenannt und umgestaltet. Der neue Betreiber Lukas Schnapp und sein Team

» weiterlesen

Maria träumt

Maria fängt als Reinigungskraft in der Pariser Académie des Beaux-Arts an. Dort öffnet sich ihr eine völlig neue Welt: die Dynamik der weltoffenen Studierenden, ihre kreativen Kunstprojekte und nicht zuletzt

» weiterlesen