Fröhliche Anarchie

Das WildWuchs-Theater aus Bamberg ist der Löwenzahn unter den Theatern. Es bricht immer da kräftig durch den Asphalt, wo man es am wenigsten erwartet. Bei ihrem ersten Bayreuth-Gastspiel präsentieren sie das größte Monumentaltheaterwerk der Menscheit: Die Dada-Gala nach Hugo Ball,  ein Stück im Zeichen fröhlicher Anarchie mit großen Lalula, musikalisch live begleitet vom Lachpillenonkel.

Dada-Gala, Kulturhaus Neuneinhalb, 8.3., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Perlen der Filmmusik

Nach dem ausverkauften Jubiläumskonzert im Markgräflichen Opernhaus im vergangenen Sommer lädt das Sinfonieorchester der Uni Bayreuth am 7. Februar wieder zum alljährlichen Winterkonzert. Der diesjährige Semesterabschluss bringt Filmmusik auf die

» weiterlesen

Tausendsassa

Bestsellerautor, Schauspieler und Musiker Heinz Strunk wurde als Gründungsmitglied des legendären Humoristentrios Studio Braun bekannt, das unter anderem 2012 durch den Mythos um die fiktiven Techno-Erfinder Fraktus für Furore sorgte.

» weiterlesen

Sanfte Klänge

Gwilym Simcock erhielt schon mit elf Jahren an der Royal School of Music einen Platz in den Fächern Klavier und Waldhorn. Später studierte er an der Chetham’s School of Music

» weiterlesen