Für Sama

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Film

Die angehende Journalistin Waad al-Kateab beginnt während des syrischen Bürgerkriegs in Aleppo das Geschehen in ihrer Umgebung auf Video festzuhalten. Als sie ihre erste Tochter auf die Welt bringt, hört sie nicht etwa auf, sondern beschließt, die Dokumentation ihrem Baby zu widmen. Daraus entstanden ist ein berührender Erlebnisbericht in Form eines Videotagebuchs, der sich erzählerisch an al-Kateabs Tochter Sama richtet und versucht, die täglichen Vorkommnisse und den Einfluss des Krieges auf die syrische Bevölkerung zu verarbeiten.

Kino ist Programm, ZENTRUM, 25.10., 17 Uhr (OmU)

Foto: Filmperlen

Für Sama

Film

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Die angehende Journalistin Waad al-Kateab beginnt während des syrischen Bürgerkriegs in Aleppo das Geschehen in ihrer Umgebung auf Video festzuhalten. Als sie ihre erste Tochter auf die Welt bringt, hört sie nicht etwa auf, sondern beschließt, die Dokumentation ihrem Baby zu widmen. Daraus entstanden ist ein berührender Erlebnisbericht in Form eines Videotagebuchs, der sich erzählerisch an al-Kateabs Tochter Sama richtet und versucht, die täglichen Vorkommnisse und den Einfluss des Krieges auf die syrische Bevölkerung zu verarbeiten.

Kino ist Programm, ZENTRUM, 25.10., 17 Uhr (OmU)

Foto: Filmperlen

Menü
X