Fürchtet Eich nicht!

Mit seinem neuen Programm „Fürchtet Eich nicht!“ greift Musikkabarettist Stefan Eichner zum nunmehr fünften Mal in die Bühnentrickkiste. In Zeiten von Donald Trump, Kim Jong-un und Erdogan, in einer Epoche, in der jeder seine Meinung in die sozialen Netzwerke kloppt, „Alles kommentieren!“ zum Volkssport und Nahrung zu einer Religion geworden ist – wie soll man sich da nicht fürchten? Das Eich meint: „Entspannt euch! Alles eine Frage der Sichtweise“.

Das Eich, Becher Bräu, 26.9., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Von Bach bis Waits

Seit dem Jahr 2014 gibt es das kostenlose Sparda-Bank Klassik Open Air. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Bayreuth wieder zu zwei außergewöhnlichen Abenden mit hochkarätigen Ensembles auf das

» weiterlesen

Higher than High

Der fränkische Comedian Bembers hat die Höhe der Gürtellinie in der deutschen Comedy-Szene neu definiert. Bei der Summertime am Kulturkiosk präsentiert er das Beste vom Besten aus seinen letzten vier

» weiterlesen

Freiwillige vor

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont: Deutschlands bekanntester Silbenfischer entert die Bühnen mit seinem Greatest Witz: Willy Astor. Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist

» weiterlesen