Fürchtet Eich nicht!

Mit seinem neuen Programm „Fürchtet Eich nicht!“ greift Musikkabarettist Stefan Eichner zum nunmehr fünften Mal in die Bühnentrickkiste. In Zeiten von Donald Trump, Kim Jong-un und Erdogan, in einer Epoche, in der jeder seine Meinung in die sozialen Netzwerke kloppt, „Alles kommentieren!“ zum Volkssport und Nahrung zu einer Religion geworden ist – wie soll man sich da nicht fürchten? Das Eich meint: „Entspannt euch! Alles eine Frage der Sichtweise“.

Das Eich, Becher Bräu, 26.9., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Meisterlich

Die Reihe „Junge Meister-pianist:innen“ ist Dauergast beim Musikzauber Franken des Bayerischen Rundfunks und vielleicht Bayreuths beliebteste Klassikreihe. Seit vielen Jahren faszinieren Meisterstudent:innen das Bayreuther Publikum – dieses Mal von der

» weiterlesen

Klassik trifft auf Elektronik

Ein außergewöhnliches Klangerlebnis erwartet Klassik-Fans im Steingraeberhaus. Zu Gast ist die österreichische Pianistin Clara Murnig (Foto) – gleichzeitig auch Dozentin an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien –,

» weiterlesen

Philosophische Comedy

Jan Philipp Zymny präsentiert in seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Soloprogramm mit dem Titel „surREALITÄT“ Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit, wobei er Stand-up, Kurzgeschichten, philosophische Überlegungen und surreale Absurditäten wild,

» weiterlesen