Suche
Close this search box.

Geheime Lieder

„Canzoni segrete“ – zu deutsch „Geheime Lieder“ – nennt sich das 24. Album des sizilianischen Sängers Pippo Pollina, mit dem er in diesem Jahr auch nach Bayreuthkommt. Das Album handelt von der Kraft der Musik, den Folgen des Wohlstands, aber auch von der Pandemie und der mit ihr einhergehenden Veränderung von Leidenschaften und Träumen. Mit seiner unbändigen Kreativität begeistert der Liedermacher seit mehr als 35 Jahren seine Fans, mal mit lyrischen Balladen, mal mit poetischen Protestliedern und rockigen Songs, bei denen seine Sprache immer sensibel und zart bleibt. Seine italienischen Lieder voller Romantik und Lebensfreude sind im Mai im ZENTRUM live zu erleben. 

Pippo Pollina, ZENTRUM, 26.5., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Summertime am Kulturkiosk

Von wildem Austropop von Voodoo Jürgens über Musikkabarett mit Gankino Circus bis zu klugem Pop von DOTA – im Juni erwartet das Publikum bei der Summertime am Kulturkiosk wieder ein

» weiterlesen

Technorausch

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das Atta-Kollektiv aus Bayreuth und Nürnberg am 1. Juni einen öffentlichen Indoor-Outdoor-Rave. Als Veranstaltungsort dient dieses Mal das Komm Bayreuth. Los geht es um 14

» weiterlesen