Hamburger Gitter

„Der G20-Gipfel als Schaufenster moderner Polizeiarbeit“ – der Dokumentarfilm stellt das Vorgehen von Polizei und Justiz in den Mittelpunkt, zwölf Expertinnen und Experten sowie fünf Betroffene ziehen darin Bilanz. Die Dokumentation konzentriert sich auf den Umgang mit den Protesten und die staatliche Sicherheitspolitik. Im Anschluss folgt ein Gespräch mit Produzent Mischa Pfisterer.

Iwalewahaus, 13.10., 17 Uhr

Ähnliche Beiträge

X

1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einem abgelegenen Bauernhaus in Texas, mit einem Projekt, das ihnen zum Durchbruch verhelfen soll – ein Pornodreh. Das haben

» weiterlesen

Heartstopper

Charlie Spring und Nick Nelson besuchen beide die britische Jungenschule „Truham Grammar School“. Der sanftmütige Charlie ist offen homosexuell und wurde im vergangenen Schuljahr dafür von seinen Mitschülern gemobbt. Nick

» weiterlesen

Nosferatu

Friedrich Wilhelm Murnaus Adaption des Romans Dracula von Bram Stoker ging als Stummfilmklassiker in die Kinogeschichte ein. Mit großartiger Bildgestaltung steigert der 1922 entstandene Streifen die Spannung bis zum gänsehauterregenden

» weiterlesen