Herzogkeller öffnet im Mai

Rechtzeitig zur Biergartensaison gibt es Neuigkeiten vom Herzogkeller. Nach dem  Weggang des ehemaligen Betreibers Andy Göß stand der Biergarten seit Anfang 2023 still: Es fanden keine 90er-Partys statt und natürlich auch kein gastronomischer Betrieb. Doch alle Biergartenfreunde können sich freuen! Anfang Mai öffnet der Herzogkeller seine Pforten zur neuen Biergartensaison. Volker Zickler, der unter anderem für die Gastronomie in der Oberfrankenhalle und im Hans-Walter-Wild-Stadion verantwortlich ist, übernimmt Bayreuths größten Biergarten – vorerst für die Sommersaison 2023: „Der Pachtvertrag läuft bis 30. September 2023 und umfasst damit die Sommersaison. Danach schauen wir weiter.“ 

Ähnliche Beiträge

Bier mit Schoki

Bei regelmäßigen Bier-Tastings präsentiert Maisel & Friends verschiedene Biere zu wechselnden Themen. In geselliger Runde stellt der Biersommelier diverse Biere, die Brauerei und die Geschichten zu den Bieren vor. Am

» weiterlesen

Edelherb verbindet

Viele Bierfans verbinden mit ihrem Lieblingsbier besondere Momente, sei es mit guten Freunden oder mit bestimmten Aktivitäten. Noch bis zum 30. Juni 2023 ruft Kulmbacher dazu auf, diese Momente zu

» weiterlesen

Feiermeile in Kulmbach

Seit 1979 findet das Kulmbacher Altstadtfest traditionell immer Anfang Juli im malerischen Zentrum der Stadt statt. Drei Tage und Nächte lang wird die gesamte Innenstadt mit ihrem historischen Stadtkern zu

» weiterlesen