Hoppy Birthday!

Am 2. und 3. März feiert das Liebesbier seinen zweiten Geburtstag. Viele Brauerfreunde aus dem In- und Ausland feiern mit und bringen ihre Bierkreationen nach Bayreuth. Vor Ort kann man sich mit den Braumeistern austauschen, ihre Biere probieren, im neuen Tasting-Room an verschiedenen Food-Pairings und Biertastings teilnehmen und vieles mehr. Das Liebesbier-Küchenteam versorgt die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Hoppy Birthday, Liebesbier, 2. und 3. März

Ähnliche Beiträge

Nachhaltig und solidarisch

Mit ihrem in unserer letzten Ausgabe fertiggestellten „Strawenzeln“-Stadtplan gab Illustratorin Lena Wenz einen Überblick über die (sub)kulturelle Szene der Stadt. Doch was wären diese Orte ohne die Menschen, die gemeinsam

» weiterlesen

NS-Dokuzentrum geplant

Die Stadt Bayreuth plant ein NS-Dokumentationszentrum. Sitz des Zentrums soll unter anderem das frühere Wohnhaus von Houston Stewart Chamberlain (1855–1927), Schwiegersohn Richard Wagners und Vordenker von Rassismus und Antisemitismus, sein.

» weiterlesen