Ironwoman Anne Haug

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Aktuell

Es ist einer der größten sportlichen Erfolge eines Bayreuther Athleten überhaupt: Die 36-jährige Bayreutherin Anne Haug hat die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii gewonnen. Sie ist damit die erste deutsche Frau überhaupt, die diese legendäre Triathlon-Weltmeisterschaft gewonnen hat. Erst vor einem Jahr feierte Haug ihr Debüt bei der Ironman-Weltmeisterschaft und belegte damals den dritten Platz. Diesmal konnte sie die anderen Teilnehmerinnen hinter sich lassen und beendete das Rennen mit einer Zeit von 8:40:10 Stunden. Dafür musste sie 3,86 Kilometer durch den Pazifik schwimmen, 180 Kilometer auf dem Fahrrad bewältigen und 42,195 Marathonlauf hinter sich bringen. Die Zeit von 2:51:07 Stunden beim Marathonlauf war die zweitbeste, die jemals auf dieser Strecke von einer Frau erreicht wurde. Bei einem Empfang im Neuen Rathaus wurde sie mit der großen Sportmedaille in Gold ausgezeichnet.

Ironwoman Anne Haug

Aktuell

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Es ist einer der größten sportlichen Erfolge eines Bayreuther Athleten überhaupt: Die 36-jährige Bayreutherin Anne Haug hat die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii gewonnen. Sie ist damit die erste deutsche Frau überhaupt, die diese legendäre Triathlon-Weltmeisterschaft gewonnen hat. Erst vor einem Jahr feierte Haug ihr Debüt bei der Ironman-Weltmeisterschaft und belegte damals den dritten Platz. Diesmal konnte sie die anderen Teilnehmerinnen hinter sich lassen und beendete das Rennen mit einer Zeit von 8:40:10 Stunden. Dafür musste sie 3,86 Kilometer durch den Pazifik schwimmen, 180 Kilometer auf dem Fahrrad bewältigen und 42,195 Marathonlauf hinter sich bringen. Die Zeit von 2:51:07 Stunden beim Marathonlauf war die zweitbeste, die jemals auf dieser Strecke von einer Frau erreicht wurde. Bei einem Empfang im Neuen Rathaus wurde sie mit der großen Sportmedaille in Gold ausgezeichnet.

Menü
X