Suche
Close this search box.

Bayreuther Böllerverbot

Nach einer Abstimmung des Bayreuther Stadtrats im Oktober steht es fest: Die Bayreuther Innenstadt gilt ab 2019 an Silvester  als Sperrzone. Krach, Müll und Feinstaubbelastung sowie eine Gefährdung von Mensch und Tier, das sind die Hauptargumente gegen Silvesterfeuerwerke, besonders, wenn sich wie in Bayreuth tausende Menschen drängeln. Überwachen soll das Verbot ein privater Sicherheitsdienst.

Ähnliche Beiträge

Im Zeichen des Sports

Sportlerehrung und noch viel mehr: Der Ball des Sports steigt am Samstag, dem 24. Februar, in der Oberfrankenhalle. Veranstalter ist das Sportkuratorium Bayreuth, dessen Ziel die Förderung des hiesigen Breitensports

» weiterlesen

Ungewisse Zukunft nach Insolvenz

Die Zukunft des Eishockeystandorts Bayreuth hängt am seidenen Faden, seit die Tigers GmbH am 24. Januar Insolvenz anmelden musste. Die Tigers steckten seit Saisonbeginn  in schweren finanziellen Nöten, von rund

» weiterlesen