Bayreuther Böllerverbot

Nach einer Abstimmung des Bayreuther Stadtrats im Oktober steht es fest: Die Bayreuther Innenstadt gilt ab 2019 an Silvester  als Sperrzone. Krach, Müll und Feinstaubbelastung sowie eine Gefährdung von Mensch und Tier, das sind die Hauptargumente gegen Silvesterfeuerwerke, besonders, wenn sich wie in Bayreuth tausende Menschen drängeln. Überwachen soll das Verbot ein privater Sicherheitsdienst.

Ähnliche Beiträge

Stadtbad vor dem Aus?

Ende Juni waren Pläne der Stadtwerke bekannt geworden, nach denen das Stadtbad endgültig geschlossen werden soll. An seiner Stelle würde ein umweltfreundliches Fernwärmekraftwerk auf dem Gelände des Stadtbades entstehen, so

» weiterlesen

Unsere 200. Ausgabe!

Die 200. Ausgabe von bayreuth4U liegt vor euch! Bei durchschnittlich 48 Seiten pro Ausgabe hat die Redaktion seit 2004 für euch rund 9600 einzelne Seiten produziert – gefüllt mit Infos

» weiterlesen