Jetz spielt‘s Granada

Das Line-up des diesjährigen Kneipenfestivals wächst und wächst. Nach den ersten Bestätigungen wie Blond, The Weight und Me + Marie wird nun die nächste Katze aus dem Sack gelassen. Die Katze kommt aus Österreich und hört auf den Namen Granada. Die junge Band ist derzeit von den Bühnen der Republik nicht mehr wegzudenken, ihre Videos werden millionenfach geklickt und auch zwei Amadeus-Awards konnten Granada bereits mit nach Hause nehmen.

26. Bayreuther Kneipenfestival, 20.10., 20 Uhr

Foto: Carina Antl

Ähnliche Beiträge

Sommersolo

Im Rahmen seiner „Summer Solo Tour 2023“ stattet Chris de Burgh auch der Plassenburg einen Besuch ab. Der weltweit erfolgreiche Künstler spielt in seiner Show ein Best-of seiner mittlerweile fast

» weiterlesen

Rock’n’Roll mit Amore

Nach Nena und Beyond The Black steht nun der dritte Act fest, der den Bayreuther Konzertsommer bereichern wird: Mit der Wiener Band Wanda ist am Samstag, dem 5. August der

» weiterlesen

Party mit Dr. Umwucht

Von Manu Chao bis Extrawelt, Sophie Hunger bis Rainald Grebe, The Do bis Ray Charles beeinflusst, ist das Bamberger Sextett Dr. Umwuchts Tanzpalast mindestens genauso viel Sozialexperiment wie Band. Die

» weiterlesen