Kino für den Sommer

Einmal im Jahr stellt das Mobile Kino Nürnberg seine Leinwand im wunderschönen Innenhof des Museums Tucherschloss auf und lädt bei den Mittelmeerfilmtagen vor traumhafter Freiluftkulisse zum großen Kinovergnügen. Vom 24. Mai bis zum 2. Juni darf man sich wieder täglich ab 21.30 Uhr auf eine handverlesene Auswahl von zehn Filmen freuen, die alle im Mittelmeerraum spielen und natürlich im Original mit deutschen Untertiteln gezeigt werden. Zu den Highlights zählen dabei neben dem französischen Eröffnungsfilm „Das Leben ist ein Fest“ auch der italienische Oscar-Gewinner „Call Me By Your Name“, der in Ägypten spielende Thriller „Die Nile Hilton Affäre“ sowie die französische Gesellschaftskomödie „Madame“ mit Toni Colette und Harvey Keitel. Infos zu Festival und Programm sowie Karten im Vorverkauf gibt‘s unter
www.mobileskino.de. Einlass und Abendkasse ist jeweils ab 20.30 Uhr.

Ähnliche Beiträge

Programmkinotage im Mai

Auch im Mai erwarten euch bei Kino ist Programm wieder hochkarätige Filme und zusätzlich ein Benefiz-Special. Come on, Come on Da sich seine Schwester um ihren psychisch kranken Mann kümmern

» weiterlesen

Kurz und knapp

Nach einem kleinen Ausflug an den Kulturkiosk im letzten Sommer dürfen sich Kurzfilmfans dieses Jahr wieder auf ein ganzes Wochenende voller Kurzfilmhighlights freuen. Los geht‘s am 19. Mai um 19.30

» weiterlesen

Multiverse of Madness

In seinem zweiten Solo-Abenteuer muss sich Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) den Folgen seiner Handlungen aus „Spiderman: No Way Home“ stellen. Durch das Öffnen des Tors zum Multiversum wird die Gegenwart

» weiterlesen