Kurz und knapp

Nach einem kleinen Ausflug an den Kulturkiosk im letzten Sommer dürfen sich Kurzfilmfans dieses Jahr wieder auf ein ganzes Wochenende voller Kurzfilmhighlights freuen. Los geht‘s am 19. Mai um 19.30 Uhr mit dem Eröffnungsblock unter dem Motto „Das war knapp!“. Bis Sonntag erwarten euch dann neun Filmblöcke mit über 50 Kurzfilmen aller Genres, von Drama über Komödie und Animation bis zur Doku. Natürlich darf auch die legendäre Filmfestparty nicht fehlen, die nach der Preisverleihung am Samstag mit Livemusik von The Miracle Mikes, DJ Frosch und DJ Matti aufwartet.

kontrast Filmfest, ZENTRUM, 19. bis 22.5.

Ähnliche Beiträge

Kurz und knapp

Nach einem kleinen Ausflug an den Kulturkiosk im letzten Sommer dürfen sich Kurzfilmfans dieses Jahr wieder auf ein ganzes Wochenende voller Kurzfilmhighlights freuen. Los geht‘s am 19. Mai um 19.30

» weiterlesen

Multiverse of Madness

In seinem zweiten Solo-Abenteuer muss sich Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) den Folgen seiner Handlungen aus „Spiderman: No Way Home“ stellen. Durch das Öffnen des Tors zum Multiversum wird die Gegenwart

» weiterlesen

Programmkinotage im Mai

Auch im Mai erwarten euch bei Kino ist Programm wieder hochkarätige Filme und zusätzlich ein Benefiz-Special. Come on, Come on Da sich seine Schwester um ihren psychisch kranken Mann kümmern

» weiterlesen