Legendär

Mit AKA AKA verbindet das Fabrik-Team eine lange Freundschaft. Bereits 2015 war das DJ- und Produzentenduo der erste große Headliner in der Fabrik, drei Jahre darauf standen sie bei Rave on Snow erneut auf der Fabrik-Bühne. Auch 2020 sollten die zwei wieder nach Bayreuth kommen, doch machte die Coronapandemie hier einen Strich durch die Rechnung. Dafür ist es in diesem Jahr wieder so weit: Die House-Legenden von AKA AKA kommen zurück in das Feierwohnzimmer, um euch mit tanzbaren House- und Technobeats zu versorgen. Die Veranstaltung ist die offizielle Preparty des Kindheitstraum-Festivals, das am 25. Juni in Speichersdorf stattfindet.

AKA AKA, Fabrik, 27.5., 22 Uhr

Ähnliche Beiträge

Summervibes

Sommer, Sonne, Techno: Eine Woche nach ihrer Teilnahme am Bürgerfest findet die Kommune wieder wie gewohnt im gemütlichen Biergarten der Lamperie statt. Unter dem Motto „Sommergefühle“ kann am 9. Juli

» weiterlesen

Pop aus Belgien

Der belgische Sänger, Songwriter und Gitarrist Jonathan Vandenbroeck ist unter seinem Künstlernamen Milow seit 2007 zum echten Popstar geworden. So eingängig und populär seine Songs auch sein mögen – eines

» weiterlesen