Suche
Close this search box.

Liebesleid

Klangreichtum und Freiheit im Spiel sind die herausragenden Merkmale im Klavierspiel von Matthias Alte-held (Bild). Gemeinsam mit der philippinischen Sängerin Ena Maria Altecoa präsentiert er im Steingraber-Haus unter dem Titel „Liebesleid und Sehnen“ Werke von Franz Liszt, Richard Strauss, Richard Wagner und Hugo Wolf.

Liederabend, Steingraeber Haus, 31.7., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Orgelgenie

Der renommierte Organist und Komponist Jisung Kim konzertierte bereits in 75 Ländern weltweit und führte mit 29 Jahren das gesamte Orgelwerk von Johann Sebastian Bach in zwölf Konzerten auf. Selbst

» weiterlesen

Buchstabenfest

Es wird vielfältig, bunt, lebendig und schön: Das integrative Lesefest „Bayreuth blättert“ bietet am 3. August wieder ein weites Programm für Groß und Klein. Zwischen Lesungen und Geschichten wird es

» weiterlesen

Ein Trauerspiel

Bereits als Teenager schrieb Richard Wagner „Leubald“, ein schrilles Musik-Spiel von Liebe, Rache, Mord und Erlösung. Seine Familie war entsetzt. Heute unterhält das Jugendwerk mit unfreiwilliger Komik und verblüffend kühnen

» weiterlesen