Suche
Close this search box.

Roots to the Future

Der August steht in Bayreuth ganz im Zeichen von Klassik. Neben den Festspielen trägt auch das Festival junger Künstler wesentlich dazu bei, das bereits zum 68. Mal musikalischen Nachwuchs aus aller Welt in Bayreuth zum gemeinsamen kreativen Schaffen zusammenführt. Das Festival setzt in diesem Sommer unter dem Motto „Roots to the Future“ seine Spurensuche nach den Wurzeln fort, denkt sie gleichwohl neu und weiter und macht so die Vergangenheit nutzbar für die Zukunft. Rund 500 junge Künstler aus aller Welt setzen sich dabei politisch, künstlerisch und sozial auseinander. „Diversity“ – Vielfalt – lautet eines der zentralen Themen, das für alle Herausforderung und Chance bedeutet. Das Publikum erwarten 80 Konzerte, Open-Airs und Events in Stadt und Land. Das komplette detaillierte Programm gibt es in Kürze unter www.youngartistsbayreuth.de.

Ähnliche Beiträge

Kunstfusion

Die fünfte internationale Kunstausstellung „Heroes, Gods & Monsters“ im Stöckelkeller verspricht eine spannende Begegnung von Kunst aus Markgrafenkirchen der Bayreuther Nachbarorte mit Comic und Film. Im Mittelpunkt steht eine Videoinstallation

» weiterlesen

Tatort Theater

Der Schwarze Schafe e. V. bringt mit „Der Tod des Sherlock Holmes“ eine Kriminalkomödie von Francis Histon auf die Bühne: Die Theatergruppe eines exzentrischen Regisseurs steckt mitten in den Vorbereitungen,

» weiterlesen