Suche
Close this search box.

Märchenstunde

Für Kinder sind Märchen ein Abenteuerland. Und für Erwachsene? In Geschenkpapier verpackter Lebenssinn. Dass man von Märchen einiges lernen kann, wird bei der szenischen Märchenlesung „Dein Herz ist kalt wie Eis“ von Marieluise Müller gezeigt. Es werden Geschichten wie Wilhelm Hauffs „Märchen als Almanach“, Rainer Hohbergs „Rosenschloss“, J. W. Wolfs „Goldenes Schloss“ und „Jorinde und Joringel“ der Gebrüder Grimm erzählt.

Dein Herz ist kalt wie Eis, Theaterkeller Stu- diobühne, 13.1., 17 Uhr

Ähnliche Beiträge

Die Fälscher-Saga

Hans Doppler ist der vorläufig letzte Spross einer Fälscher-Dynastie, deren Wurzeln bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen, und er steckt in einer Krise. Während sein Vater und Großvater prestigereiche Fälschungen durchführten,

» weiterlesen

Fränkische Comedy

Seit mehr als 35 Jahren bringt das fränkische Trio Totales Bamberger Cabaret eine einzigartige Mischung aus Comedy, Kabarett, fränkischem Witz und frechem Weltscherz auf die Bühnen. Dieses Jahr steht das

» weiterlesen