Mit anderen Augen

Diagnose Down-Syndrom: Wie geht man mit einer solchen Nachricht um? Und inwiefern verändert sie das eigene Leben? Bestsellerautor Fabian Körner erzählt, wie sich sein Blick auf die Menschen und die Welt verändert hat, und warum das Reisen mit Kind und Kegel zu den schönsten Erfahrungen des Lebens zählt. Bei der Multimedia-Lesung im Liebesbier stellt der „Journeyman“ sein neues Buch „Mit anderen Augen – wie ich durch meine Tochter lernte, die Welt neu zu sehen“ vor.

Fabian Körner, Liebesbier, 13.1., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Hommage an Depeche Mode

Neben seiner Tätigkeit als Musikjournalist ist Markus Kavka hauptberuflich Superfan von Depeche Mode. In seinem Buch „Markus Kavka über Depeche Mode“ erzählt er davon – von Dave-Gahan-Gedächtnisfrisuren und Gruftis in

» weiterlesen

Kabarett, Theater & Musik

Für die kommende Saison hat die Naturbühne in Trebgast ein tolles Programm aus Theater, Musik und Comedy zusammengestellt. Mit dabei sind neben Huebnotix, Michl Müller und vielen weiteren bekannten Namen

» weiterlesen

Optimistisch

Mit der fünfköpfigen Formation Alte Bekannte ist eine der erfolgreichsten deutschen A-cappella-Bands im Juni in Bad Staffelstein zu Besuch. Auf der Seebühne präsentiert die Nachfolgeband der Wise Guys ihr drittes

» weiterlesen