Magie und Feuerwerk

Am letzten Samstag im Juli feiert eines der schönsten Feste der Region großes Jubiläum: Das Sommernachtsfest in der Eremitage wird 50 Jahre alt. Ab 17 Uhr lädt die BMTG im Namen der Stadt Bayreuth die Besucher zum Feiern, Genießen und Flanieren in die historische Parkanlage Eremitage ein.
Zum Jubiläum wird einiges geboten: Begrüßt werden die Gäste von Stelzenläufern in futuristischen Kostümen, die über das gesamte Festgelände flanieren. Einen faszinierenden Blick in das Reich der Magie bietet Robotman mit seinem naturgetreu nachempfundenen Stelzenbaum Ed Wood – ein Walking Act der besonderen Art. Die Besucher erwartet neben einer kulinarischen Vielfalt an Speisen und Getränken aber auch ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf vier Bühnen mit der Matthias Witt Band, der Salsa-Gruppe Karibik Tropical, der Paderborner Cover-Band Goodbeats, den Dusty Dixx und der Oldie-Band Cräcker. Das absolute Highlight dürfte aber erneut das traditionelle Brillant-Feuerwerk sein, das ab 23 Uhr den Park der Eremitage in ein riesiges Lichtermeer verwandelt.

Ähnliche Beiträge

Applaus fürs Jazzforum

Im 40. Jahr seines Bestehens erhält das Jazzforum Bayreuth seinen insgesamt siebten APPLAUS-Award. Den Preis nahm der Schatzmeister des Vereins, Gerhard Zeidler, von Staatsministerin Claudia Roth entgegen, der Beauftragten der

» weiterlesen

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen