Meister des Slams

Bereits bei der Slam-Gala Anfang des Jahres im ausverkauften ZENTRUM bewies Jean-Phillippe Kindler, warum er zu den erfolgreichsten Slam-Poeten Deutschlands gehört. In seinem Programm ,,Mensch ärgere dich “ – einer bunten Mischung aus Slam-Poetry, Sprechgesang, Comedy-Elementen und Kabarett – erhebt er die Stimme für Geschichten, die zu selten gehört werden.

Jean-Phillippe Kindler, Liebesbier, 10.11., 20 Uhr

Foto: Fabian Stürtz

Ähnliche Beiträge

Sanfte Klänge

Gwilym Simcock erhielt schon mit elf Jahren an der Royal School of Music einen Platz in den Fächern Klavier und Waldhorn. Später studierte er an der Chetham’s School of Music

» weiterlesen

Neustart für den Poetry Slam

Nach fast drei Jahren Corona-Turbulenzen kann der Bayreuther Poetry Slam endlich wieder durchstarten. Mit neuem Team und einer den aktuellen Verhältnissen angepassten Location: Der Brausaal des Liebesbier steht mit seinen

» weiterlesen

Impro-Jazz

Wer die Nu Band bereits 2011 im ehemaligen Podium am Gerberplatz erlebt hat, weiß: Es ist Musik, die mehr nach einem Gespräch denn nach einer Performance klingt. Die hochkarätigen Musiker

» weiterlesen