Musik im Wald

Zum 25. Mal steigt am zweiten Juliwochenende Waldstock, das beliebte Festival in den Pegnitzer Wäldern. Waldstock ist wie gewohnt umsonst & draußen und bietet auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Neben zwei Tagen voller Musik mit regionalen und überregionalen Acts erwartet euch ein buntes Rahmenprogramm mit Aktionsständen, Budenzauber und wechselnden Themenbars. Auf der Bühne stehen diese Jahr unter anderem die Bayreuther Formation Remedy, die Garage-Rock-Band Gaffa Tape Sandy, das Stuttgarter Indie-Quartett Rikas (Foto) und die israelische Power-Psych-Garage-Band Häxxan.

Waldstock-Festival, Schlossberg (Pegnitz), 6.7. ab 20 Uhr und 7.7. ab 13 Uhr

 

Foto: Mario Simic

Ähnliche Beiträge

Impro-Klassik

Im Programm des Trio Miosko treffen Neue Musik, Improvisation, Kammermusik und Jazz aufeinander. Mit Violine, Cello und Kontrabass setzen die drei Mittelfranken um Oporto-Geigerin Rebekka Wagner ihren Fokus auf die

» weiterlesen

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Hemdsärmelig

Mit rau-sanft gesungenen Liedern über Gott und die Welt und kurios-lustigen Geschichten aus der Provinz zieht Mathias Kellner seit Jahren durchs Land. Der niederbayrische Oberpfälzer ist einer der bekanntesten Liedermacher

» weiterlesen