Nachhaltig und solidarisch

Mit ihrem in unserer letzten Ausgabe fertiggestellten „Strawenzeln“-Stadtplan gab Illustratorin Lena Wenz einen Überblick über die (sub)kulturelle Szene der Stadt. Doch was wären diese Orte ohne die Menschen, die gemeinsam an tollen Projekten arbeiten? In „Vereint“, ihrer neuen Reihe für bayreuth4U, stellt Lena ab sofort jeden Monat eine Initiative vor, die sich für eine nachhaltige und solidarische Zukunft in und um Bayreuth einsetzt. 

Ähnliche Beiträge

NS-Dokuzentrum geplant

Die Stadt Bayreuth plant ein NS-Dokumentationszentrum. Sitz des Zentrums soll unter anderem das frühere Wohnhaus von Houston Stewart Chamberlain (1855–1927), Schwiegersohn Richard Wagners und Vordenker von Rassismus und Antisemitismus, sein.

» weiterlesen

Nachhaltig und solidarisch

Mit ihrem in unserer letzten Ausgabe fertiggestellten „Strawenzeln“-Stadtplan gab Illustratorin Lena Wenz einen Überblick über die (sub)kulturelle Szene der Stadt. Doch was wären diese Orte ohne die Menschen, die gemeinsam

» weiterlesen