Outdoor Jam

Die Open Jam Session im ZENTRUM meldet sich mit einem Sommerspecial zurück aus der Zwangspause. Den Abend leitet die GCE-Schulband „Pausenprogramm“ ein. Das Repertoire bewegt sich von aktuellen Pop-Songs, über 90er-Indie bis zu 80-er Klassikern. Weiter geht’s mit melancholischem Indie-Folk von Nick & June (Foto), wenn auch in reduzierter Besetzung. Zum Einsatz kommt dennoch ein ganzes Sammelsurium an Instrumenten aus Gitarren, Mandoline, Ukulele, Glockenspiel oder Melodica, das auf tiefe Bässe, verhallte Bläser, wimmernde Orgeln, unbemühte Elektronik und Perkussion trifft. Anschließend kann gemeinsam gejammed werden. Ihr müsst nur eure Instrumente mitbringen und loslegen – Drums, Mics und Keys sind vorhanden. 

Open Jam Session Sommerspecial, Außenbereich des ZENTRUM, 16.7., 18 Uhr

Ähnliche Beiträge

Melancholisch

Ihre Musik ist sanft, hat es aber dennoch in sich: Leyas Crave erzeugen einen Sound der nachdenklich stimmt, Sehnsucht erzeugt und zum Träumen anregt. Auf ihrer ersten EP „The Weight

» weiterlesen

Neu und innovativ

Man treffe sich zu dritt an einem verborgenen See, nehme eine gehörige Portion musikalisches Talent, ein paar Angeln, drei Klappstühle und schon werden daraus: Die Kinder vom See. So oder

» weiterlesen

40 Jahre Klangzauber

Nun steht fest, wer in diesem Jahr das Bayreuther Seebühnenfestival eröffnen wird: Am Dienstag, den 2. August ist die bayerische Kultband Haindling im Rahmen ihrer „40 Jahre Jubiläumstour“ zu Gast.

» weiterlesen