Poetry Jukebox

Unglaublich aber wahr: Nach über drei Monaten Pause gibt es wieder die erste Indoor-Veranstaltung in Bayreuth. Im Rahmen der Sübkültür-Reihe gibt es am Dienstag, dem 23. Juni, ab 20 Uhr in der Kämmereigasse 9 1/2 eine Lesebühne der besonderen Art. Bei der ersten Poetry-Jukebox gibt es wunderbare Live-Texte von wunderbaren Poet*innen, die in intimer Atmosphäre eure Wunschtexte lesen. Neben Moderator Steven ist auch der Bayreuther Shooting-Star Dominic Hopp sowie die Nürnbergerin Anna Teufel zu Gast, die einigen bereits vom Poetry Slam Bayreuth im Zentrum bekannt sein dürfte, wo sie mit ihren Performances regelmäßig für Begeisterungsstürme sorgt. Natürlich gelten auch hier Hygiene- und Abstandsregeln, so dass immer nur acht Gäste gleichzeitig den Texten lauschen können. Nach zwanzig Minuten wird durchrotiert, frei nach dem Motto: Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Der Einlass erfolgt gegen Spende.

Foto: Kerstin Bohling

Ähnliche Beiträge

Schwarzer Atlantik

Gleich mehrere internationale Gäste präsentiert der Exzellenz-Cluster Africa Multiple im Rahmen des Projekts „Black Atlantic Revisited“ im Juni im Kulturhaus Neuneinhalb. Am 27.6. findet ab 18.30 Uhr eine Filmvorführung und

» weiterlesen

Higher than High

Der fränkische Comedian Bembers hat die Höhe der Gürtellinie in der deutschen Comedy-Szene neu definiert. Bei der Summertime am Kulturkiosk präsentiert er das Beste vom Besten aus seinen letzten vier

» weiterlesen

Sprechen ist Blättern

Mit einer komplett neuen Kleinkunstform kommt das junge Schweizer Kabarett-Duo Ohne Rolf nach Bayreuth: Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg kommunizieren über knappe Sätze, gedruckt auf 1000 Plakaten mit überraschendem Geschehen

» weiterlesen