Suche
Close this search box.

Project Schwingen

Auch im Januar ist im Schwingen Nightlife wieder für jeden etwas dabei. Am 3. Januar kommen bei „Casanova, Casanova“ mit dem Amberger DJ Tearoff Freunde von Deutschrap voll auf ihre Kosten. Am Sonntag, dem 5. Januar, gibt es dann das Gegenprogramm: Bei der Ü-30-Party spielt die Live-Band Pop nach 8, die seit über 30 Jahren durch Deutschland tourt. Weiter geht es mit einer 90er- und einer 2000er-Party, auf denen durch die letzten Jahrzehnte getanzt werden kann, ehe die Q11 des Kulmbacher CVG am 24. Januar zum Feiern aufruft. Am 1. Februar lädt das Schwingen Nightlife dann zur großen Eskalationsfete ein: Bei Project Schwingen stehen zahlreiche Aktionen wie Single Beerpong, Freisekt für abgegebene Unterwäsche und Hamburger-Regen auf der Tagesordnung.

Ähnliche Beiträge

Fasching feiern in Bayreuth

Hexenball am Freitag, 09.02. Der legendäre Hexenball steigt dieses Jahr wieder auf dem Herzogkeller. Die etwas andere Prunksitzung mit DJ FabX und den besten Showtänzen oberfränkischer Faschingsvereine beginnt um 19

» weiterlesen

Hüttengaudi

Nach der restlos ausverkauften 90er-Party geht die Feiersaison auf dem Herzogkeller in die nächste Runde. Passend zur Skisaison und dem kalten Wetter laden die Gipfelstürmer im Februar zum großen Partygipfel.

» weiterlesen