Suche
Close this search box.

Reimemonster

Sandra da Vina gilt als einer der Shooting-Stars der deutschen Poetry-Slam-Szene. Im Herbst gewann sie in Bayreuth den Poetry Slam von Amnesty International, das Video zu ihrem Slamtext „Die Abschlussarbeit“ wurde über 170.000 Mal im Netz aufgerufen und seit Längerem ist sie gern gesehener Gast in TV-Shows wie „Nightwash“ oder „Ladies Night“. Bei der Poetry Slam Gala im Rahmen des Leselust-Festivals ist sie Seite an Seite mit dem amtierenden deutschsprachigen Meister im Poetry Slam Alex Burkhard, dem bayerischen Meister von 2015, Sven Kemmler, sowie dem mehrfachen deutschen Poetry-Slam-Meister und Urgestein der Szene, Volker Strübing, zu erleben.

Poetry Slam Gala, ZENTRUM, 10.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Klassikzauber

Den stimmungsvollen Abschluss des Plassenburg Open-Airs bestreiten in diesem Jahr die Bamberger Symphoniker bei „Klassik auf der Burg“. Unter der Leitung von DirigentKrzysztof Urbanski erklingen im ersten Teil des Programms

» weiterlesen

Kunstfusion

Die fünfte internationale Kunstausstellung „Heroes, Gods & Monsters“ im Stöckelkeller verspricht eine spannende Begegnung von Kunst aus Markgrafenkirchen der Bayreuther Nachbarorte mit Comic und Film. Im Mittelpunkt steht eine Videoinstallation

» weiterlesen