Suche
Close this search box.

Reise ins 17. Jahrhundert

Seit seiner Gründung 2005 wurde Concerto Stella Matutina zu einem der führenden Barockorchester Österreichs. Das Spiel auf Originalinstrumenten aus dem 17. Jahrhundert ist für das Ensemble selbstverständlich, denn es hat sich zum Ziel gesetzt, die unglaubliche Vielfalt der alten Musik zu zeigen. Dazu gräbt es unermüdlich immer neue Werke aus den Bibliotheken und führt diese mit Hingabe und Begeisterung in unterschiedlicher Zusammenstellung auf. Ein Genuss für Freunde der alten Musik.
Stella Matutina, ZENTRUM, 5.12., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Meister der Satire

Rainald Grebe liest und singt Rainald Grebe ist Autor, Dramaturg, Regisseur, Schauspieler, Kabarettist, Komponist, Liedermacher – und Obstbauer. Da kommt so einiges zusammen, und über all das hat der Tausendsassa

» weiterlesen

Fasching in the City

Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH veranstaltet seit Jahrzehnten die vier tollen Tage auf dem Bayreuther Marktplatz. Der viertägige Straßenfasching gilt als Abschluss der Faschingssaison. Die Bayreuther Faschingsgesellschaften sorgen dabei

» weiterlesen

Feier des Theaters

Der König stirbt, umgeben von seinem Hofstaat. Der Palast zerfällt, das Reich löst sich auf, genauso wie sein dahinsiechendes Staatsoberhaupt. Der Monarch feilscht wortgewaltig um sein Leben, doch einen Ausweg

» weiterlesen