Suche
Close this search box.

Rock-Art

Die Bilder von Marius Seidlitz hängen in Galerien in Beirut, Dänemark oder Australien. Der Wahl-Bayreuther ist außerdem einer der ganz wenigen Maler weltweit, die von sich behaupten können, schon einmal zusammen mit Banksy ausgestellt zu haben – dem berühmtesten Street-Art-Künstler unserer Zeit. Am 13. November um 18 Uhr eröffnet in der Ludwigstraße 7 die neue Galerie des Künstlers. Mit von der Partie ist bei der ersten Ausstellung auch der Bayreuther Fotograf Udo Meixner. Er setzt zu den Gemälden von Marius Seidlitz einen Kontrapunkt mit großformatigen Konzertfotos. Zu sehen sind unter anderem spannungsgeladene Motive von Bands wie Rammstein, Die Toten Hosen, Kiss oder Marilyn Manson.

Ähnliche Beiträge

Bosetti will reden

Eigentlich hätte Sarah Bosetti bereits im Herbst nach Bayreuth kommen sollen, doch leider musste der Auftritt der Satirikerin krankheitsbedingt verschoben werden. Im Mai können sich nun alle Fans der „Feministin

» weiterlesen

Satirischer Klartext

Stand jetzt weiß man nichts Genaueres. Stand jetzt ist nicht klar, welche Kriege weiter eskalieren. Stand jetzt ist ungewiss, ob die Menschheit die Klimakatastrophe überlebt. „Stand jetzt“ heißt auch das

» weiterlesen

Kulturclash

Früher war er Filialleiter bei Lidl, jetzt ist Osan Yaran als erfolgreicher Comedian unterwegs auf Deutschland-Tour. In seinem aktuellen Stand-up-Programm „Gut, dass du fragst!“ erzählt der türkischstämmige Berliner auf humorvolle

» weiterlesen