Rock-Art

Die Bilder von Marius Seidlitz hängen in Galerien in Beirut, Dänemark oder Australien. Der Wahl-Bayreuther ist außerdem einer der ganz wenigen Maler weltweit, die von sich behaupten können, schon einmal zusammen mit Banksy ausgestellt zu haben – dem berühmtesten Street-Art-Künstler unserer Zeit. Am 13. November um 18 Uhr eröffnet in der Ludwigstraße 7 die neue Galerie des Künstlers. Mit von der Partie ist bei der ersten Ausstellung auch der Bayreuther Fotograf Udo Meixner. Er setzt zu den Gemälden von Marius Seidlitz einen Kontrapunkt mit großformatigen Konzertfotos. Zu sehen sind unter anderem spannungsgeladene Motive von Bands wie Rammstein, Die Toten Hosen, Kiss oder Marilyn Manson.

Ähnliche Beiträge

Best of Bembers

Ob auf der Bühne, im TV oder im Internet – Bembers hat die Gürtellinie der Comedy neu definiert und kann mittlerweile auf vier erfolgreiche Programme zurückblicken. Unter dem Motto „Higher

» weiterlesen

Streuner mit Humor

Der aus Bayreuth stammende Robert Alan gilt als einer der besten jungen Comedians des Landes. In seinem neuen Programm „Streuner“ erzählt er am Donnerstag, den 5. Mai, ab 20 Uhr

» weiterlesen

Wilhelmine Inside

Unter dem Motto „Wilhelmine inside“ steht bei den diesjährigen Residenztagen das vielseitige Leben der Markgräfin im Mittelpunkt, das aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet wird. Es werden interessante und unerwartete Einblicke

» weiterlesen