Sarah Kuttner

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

„Mängelexemplar“, der erste Roman von Sarah Kuttner, stand 2009 wochenlang auf der Bestsellerliste. Kein Wunder, denn Kuttner schreibt über ernste, existentielle Themen direkt, ehrlich und schwerelos. So auch in ihrem neuen Roman „Kurt“, der von einer ganz normalen komplizierten Familie erzählt, davon, was sie zusammenhält, wenn das Schlimmste passiert.
ZENTRUM, 22.2., 20 Uhr

Sarah Kuttner

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

„Mängelexemplar“, der erste Roman von Sarah Kuttner, stand 2009 wochenlang auf der Bestsellerliste. Kein Wunder, denn Kuttner schreibt über ernste, existentielle Themen direkt, ehrlich und schwerelos. So auch in ihrem neuen Roman „Kurt“, der von einer ganz normalen komplizierten Familie erzählt, davon, was sie zusammenhält, wenn das Schlimmste passiert.
ZENTRUM, 22.2., 20 Uhr

Menü
X