Schlaflos

Nach unzähligen Auftritten im Vorprogramm von Nena, Silly oder Jesper Munk macht sich das Rock-Trio Treptow nun auf, seinen Ruf als krachend sympathische Live-Band weiter auszubauen. Ihre „Alles außer Schlaf“-Tour führt die Band im Herbst durch 30 Clubs in Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am 27. November präsentieren sie ihren deutschsprachigen Indierock in der Sübkültür.

Treptow, Sübkültür, 27.11., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Hemdsärmelig

Mit rau-sanft gesungenen Liedern über Gott und die Welt und kurios-lustigen Geschichten aus der Provinz zieht Mathias Kellner seit Jahren durchs Land. Der niederbayrische Oberpfälzer ist einer der bekanntesten Liedermacher

» weiterlesen

Akrobatisch

Im November können sich Freunde der Mundakrobatik freuen: Das BeatBox Battle kommt zurück nach Bayreuth. Bei dem Wettbewerb im Rahmen des Sangeslust-Festivals messen sich gleich acht der besten Beatboxer der

» weiterlesen

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen