Suche
Close this search box.

Schlagerpapst

„Kuhn macht süchtig“, „Papst des schlechten Geschmacks“, „Was machen diese Kuhnis mit diesen Klamotten im normalen Leben?“. Diese und andere Schlagzeilen begleiten Dieter Thomas Kuhn und seine Band seit über 25 Jahren. Doch eines ist sicher: Konzerte der „singenden Föhnwelle“ bringen Menschen zusammen und Farbe in die Städte.

Dieter Thomas Kuhn, Schloss Eyrichshof, 26.7., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

It‘s a Celebration!

Culcha Candela auf der Seebühne Die Hip-Hop-, Reggae-, Dancehall- und Latin-Pop-Kultformation Culcha Candela blickt auf eine fulminante Karriere zurück: 2022 feierten sie ihr 20-jähriges Bestehen. Fünf Millionen verkaufte Tonträger und

» weiterlesen

Unberechenbar

Das Bamberger Sextett Dr. Umwuchts Tanzpalast ist mindestens genauso viel Sozialexperiment wie Band. Ihr eigentümlicher Stilmix verbindet deutsche Singer-Songwriter-Stücke mit Disco-Parts und Swing-Punk und bleibt stets unberechenbar. Bei ihrem Konzert

» weiterlesen

Austrian Summer

Die laut Musikexpress „vielleicht letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Generation“ ist auch in diesem Sommer wieder in der Region unterwegs: Im Juni legt Wanda im Rahmen ihrer „Ende Nie“-Tour auf dem

» weiterlesen