Slam Deluxe

Die 110. Ausgabe des Bayreuther Poetry Slam im ZENTRUM ist gleichzeitig der letzte offene Slam vor dem Saisonfinale im Mai. Die Gastgeber Ariane Puchta und Michel Jakob (Foto) haben dieses Mal sieben Profis der Szene eingeladen: mit dabei sind Kaleb Erdmann aus Berlin, Slammer und Liedermacher Bastian Meyerhofer aus Berlin, Exil-Bayreuther Nils Frenzel aus Bonn und die fränkische U20-Meisterin Lara Ermer aus Fürth. Für das Publikum gilt: Einfach vorbeikommen, einen literarischen Abend genießen und Mitbestimmen, wer nach zwei Runden Sieger des Abends im verbalen Wettstreit wird.

110. Bayreuther Poetry Slam, ZENTRUM, 10.4., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Freiwillige vor

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont: Deutschlands bekanntester Silbenfischer entert die Bühnen mit seinem Greatest Witz: Willy Astor. Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist

» weiterlesen

Sicherheitsbedenken

Pascal Simon zählt zu den erfolgreichsten bayerischen Slam-Poeten. Und er hat Sicherheitsbedenken. Was passiert, wenn man eine Fünf-Minuten-Terrine sechs Minuten lang kocht? Wenn man gezwungen wird, zu schlafen, ist das

» weiterlesen

Von Bach bis Waits

Seit dem Jahr 2014 gibt es das kostenlose Sparda-Bank Klassik Open Air. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Bayreuth wieder zu zwei außergewöhnlichen Abenden mit hochkarätigen Ensembles auf das

» weiterlesen