Afrika! Afrika!

Im Januar feierte die Neuinszenierung der Erfolgsshow „Afrika! Afrika!“ in Berlin Premiere und sorgte für Begeisterung sowie zweifache Standing Ovations. Die Show über den Kontienent des Staunens vereint beeindruckende Traditionen zahlreicher unterschiedlicher Kulturen zu einer eindrucksvollen Show. Tänzerisch führt die Aufführung vom Tanoura-Tanz aus Ägypten über die westafrikanischen Tänze der Elfenbeinküste und aus dem Senegal bis zum südafrikanischen „Gumboot-Dance“ sowie zu den afro-amerikanischen Weiterentwicklungen und Re-Imports von Break- und Street-Dance. Akrobatische Höchstleistungen, die imposante musikalische Inszenierung und der lebensgroße Nachbau eines afrikanischen Elefantens sind nur einige der Highlights, die diese Show zu bieten hat.

Afrika! Afrika!, brose Arena (Bamberg), 3.5., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Higher than High

Der fränkische Comedian Bembers hat die Höhe der Gürtellinie in der deutschen Comedy-Szene neu definiert. Bei der Summertime am Kulturkiosk präsentiert er das Beste vom Besten aus seinen letzten vier

» weiterlesen

Sprechen ist Blättern

Mit einer komplett neuen Kleinkunstform kommt das junge Schweizer Kabarett-Duo Ohne Rolf nach Bayreuth: Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg kommunizieren über knappe Sätze, gedruckt auf 1000 Plakaten mit überraschendem Geschehen

» weiterlesen

Wonder Woman

Sarah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen Wut und Feindseligkeit tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die

» weiterlesen