Slam-Sause

Es gibt guten Grund zu feiern, denn der Bayreuther Poetry Slam wird zwölf. Zur Geburtstagssause und gleichzeitig 109. Ausgabe des Dichterwettstreits präsentieren Ariane Puchta und Michl Jakob (Foto) wieder sechs Koryphäen auf dem Gebiet des Dichtens und Denkens. Zur Sause im ZENTRUM eingeladen sind die deutsche U20-Meisterin Fee, Berlin-Brandenburg-Meister Noah Klaus, Baden-Württemberg-Meister Stefan Unser, NRW-Slam-Finalist Florian Stein und Veronika Rieger und Katrin Freiburghaus aus München. Lasset die Wortspiele beginnen!

109. Poetry Slam, ZENTRUM, 13.3., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Meisterlich

Die Reihe „Junge Meister-pianist:innen“ ist Dauergast beim Musikzauber Franken des Bayerischen Rundfunks und vielleicht Bayreuths beliebteste Klassikreihe. Seit vielen Jahren faszinieren Meisterstudent:innen das Bayreuther Publikum – dieses Mal von der

» weiterlesen

Heiter bis rockig

Der Bayreuther Jazz-November genießt landesweit einen exzellenten Ruf als eines der besten bayerischen Jazzfestivals. Auch dieses Jahr finden sich bekannte Namen und Newcomer in Bayreuth ein – mit einer Besonderheit:

» weiterlesen

German Pop

Die norddeutschen Künstler Dieter Asmus, Peter Nagel, Nikolaus Störtenbecker und Dietmar Ullrich fanden sich 1964 zur Gruppe „ZEBRA“ zusammen, um in ihren Werken die bunte Konsum- und Populärkultur der Pop

» weiterlesen