Slam-Sause

Es gibt guten Grund zu feiern, denn der Bayreuther Poetry Slam wird zwölf. Zur Geburtstagssause und gleichzeitig 109. Ausgabe des Dichterwettstreits präsentieren Ariane Puchta und Michl Jakob (Foto) wieder sechs Koryphäen auf dem Gebiet des Dichtens und Denkens. Zur Sause im ZENTRUM eingeladen sind die deutsche U20-Meisterin Fee, Berlin-Brandenburg-Meister Noah Klaus, Baden-Württemberg-Meister Stefan Unser, NRW-Slam-Finalist Florian Stein und Veronika Rieger und Katrin Freiburghaus aus München. Lasset die Wortspiele beginnen!

109. Poetry Slam, ZENTRUM, 13.3., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Freiwillige vor

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont: Deutschlands bekanntester Silbenfischer entert die Bühnen mit seinem Greatest Witz: Willy Astor. Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist

» weiterlesen

Endlich

Im Juli präsentiert das Theater am Campus am Kulturkiosk (13.7.) und im Kulturhaus Neuneinhalb (20. und 21.7.) seine Fassung des Theaterklassikers Leonce & Lena. Darin entscheiden sich die beiden Königskinder

» weiterlesen

Sprechen ist Blättern

Mit einer komplett neuen Kleinkunstform kommt das junge Schweizer Kabarett-Duo Ohne Rolf nach Bayreuth: Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg kommunizieren über knappe Sätze, gedruckt auf 1000 Plakaten mit überraschendem Geschehen

» weiterlesen