Sommerkino am Markt

Nach dem erfolgreichen Auftakt mit rund 3000 Besuchern im vergangenen Jahr veranstalten die Stadtwerke Bayreuth und der Verein Bayreuth Event & Festival vom 20. Juni bis 23. Juni zum zweiten Mal ein großes Open-Air-Sommerkino. Ort des Geschehens ist erneut das Stadtparkett, allerdings steht mit dem Reichshof bei schlechtem Wetter nun eine Ausweichmöglichkeit zur Verfügung. Um ein breites Publikum anzusprechen, werden an den vier Abenden insgesamt fünf Filme verschiedener Genres gezeigt. Den Anfang macht am Donnerstag die Komödie „Little Miss Sunshine“, gefolgt vom Johnny-Cash-Biopic „Walk the Line“ am Freitag. Die Superheldenverfilmung „Black Panther“ sorgt am Samstag für Action auf der Leinwand, ehe zum Abschluss am Sonntag der Animationsfilm „Coco“ und die Actionkomödie „Ocean‘s 8“ mit Sandra Bullock gezeigt werden. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Das Programm im Überblick:
Do., 20.30 Uhr Little Miss Sunshine
Fr., 20.30 Uhr Walk The Line
Sa., 20.30 Uhr Black Panther
So., 17.00 Uhr Coco
So., 20.30 Uhr Ocean’s 8

Ähnliche Beiträge

Mysteriöse Welt

In „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ schlüpft Paul Rudd erneut in die Rolle des Superhelden aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU). Nach „Ant-Man“ und „Ant-Man and the Wasp“ findet sich

» weiterlesen

Programmkinotage im Januar

Auch im Januar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: MEHR DENN JE Hélène und Mathieu sind ein glückliches Paar, doch nach der Diagnose bricht die

» weiterlesen

Programmkinotage im Februar

Auch im Februar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: Ennio Morricone – Der Maestro Regisseur Giuseppe Tornatore ermöglicht mit seinem Dokumentarfilm genaue Einblicke in das

» weiterlesen