Suche
Close this search box.

Songpoet

Mit Gitarre und teils im Südtiroler Dialekt gesungenen Texten reiht sich der Südtiroler in die Tradition der Liedermacher wie Reinhard Mey oder Konstantin Wecker ein. Der Poet und Sänger schneidet in seinen Songs neben alltäglichen Problemen auch gerne politische Themen an. Im Oktober geht er auf Jubiläumstour, Tickets gibt es hier..

Dominik Plangger, Becher Bräu, 12.10., 20 Uhr

Foto: Sunla Mahn

Ähnliche Beiträge

Schmerzbefreit

Einfach konsequent an sämtlichen Erwartungen vorbeiackern, so lautet das Credo von Jan Frisch, der sich mit seinem Projekt Aua Aua an die experimentelle Songwriterkunst wagt. Ein bisschen Krautrock hier, ein

» weiterlesen

Austrian Summer

Die laut Musikexpress „vielleicht letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Generation“ ist auch in diesem Sommer wieder in der Region unterwegs: Im Juni legt Wanda im Rahmen ihrer „Ende Nie“-Tour auf dem

» weiterlesen

Kurzgeschichten

Mit ihrem Debütalbum „Kurzgeschichten“ stellt das Duo Pantone eine Collage an kurzen, eigenständigen Instrumentalstücken vor. Mit der spannenden Besetzung aus Gitarre und Kontrabass begeben sich Dominik Schramm und Justus Böhm

» weiterlesen