Spannend

Ingrid Noll zählt seit langem zu Deutschlands erfolgreichsten Krimi-Autoren. 1935 als Tochter eines deutschen Arztes in Shanghai geboren, begann sie nach einem abgebrochenen Germanistik-Studium nebenbei zu schreiben und veröffentlichte 1991 ihr Erstlingswerk „Der Hahn ist tot“. Im ZENTRUM liest sie aus ihrem neuen Bestseller „Halali“.

Ingrid Noll, ZENTRUM, 1.2., 20 Uhr

Foto: Jan Kopetzky

Ähnliche Beiträge

Achtung Suchtgefahr!

Julia Gámez Martin und Ariane Müller sind Meisterinnen von gelebten Neurosen und absurden Gedankengängen und bewegen sich gemeinsam parkettsicher durch alle Musikgenres. Wenn sie als Suchtpotenzial ihrer Albernheit freien Lauf

» weiterlesen

Next Level

Beethoven und Breakdance – und das passt zusammen? Und wie! Den Beweis liefert die Show „Beethoven! The Next Level“. Ausnahmetänzer Khaled Chaabi verkörpert Beethoven, während die Tänzerin Yui Kawaguchi den

» weiterlesen

Kabarett, Theater & Musik

Für die kommende Saison hat die Naturbühne in Trebgast ein tolles Programm aus Theater, Musik und Comedy zusammengestellt. Mit dabei sind neben Huebnotix, Michl Müller und vielen weiteren bekannten Namen

» weiterlesen