Suche
Close this search box.

Sport und Glamour für den guten Zweck

Bereits zum fünften Mal findet am 23. Februar der Ball des Sports statt, auch dieses Jahr wieder in der Oberfrankenhalle Bayreuth. Die vom Sportkuratorium Bayreuth ins Leben gerufene Veranstaltung, deren Erlös gemeinnützigen Vereinen in Bayreuth zu Gute kommt, bietet erneut ein vielfältiges Abendprogramm, unter anderem mit der Auszeichnung der Bayreuther Mannschaft und der Sportler des Jahres. Durch den Abend führt Christian Höreth von Radio Mainwelle. Ehrengast ist der Turner Eberhard Gienger, seines Zeichens mehrmaliger Welt- und Europameister und Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Sommerspielen 1976 in Montreal. Karten gibt es an der Theaterkasse oder unter www.okticket.de.

Ähnliche Beiträge

Aus Mia wird Hertz

Einer der traditionsreichsten Bayreuther Clubs erhält einen neuen Namen: Das ehemalige Mia in der Maxstraße 74 wird in Hertz umbenannt und umgestaltet. Der neue Betreiber Lukas Schnapp und sein Team

» weiterlesen