Sport und Glamour für den guten Zweck

Bereits zum fünften Mal findet am 23. Februar der Ball des Sports statt, auch dieses Jahr wieder in der Oberfrankenhalle Bayreuth. Die vom Sportkuratorium Bayreuth ins Leben gerufene Veranstaltung, deren Erlös gemeinnützigen Vereinen in Bayreuth zu Gute kommt, bietet erneut ein vielfältiges Abendprogramm, unter anderem mit der Auszeichnung der Bayreuther Mannschaft und der Sportler des Jahres. Durch den Abend führt Christian Höreth von Radio Mainwelle. Ehrengast ist der Turner Eberhard Gienger, seines Zeichens mehrmaliger Welt- und Europameister und Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Sommerspielen 1976 in Montreal. Karten gibt es an der Theaterkasse oder unter www.okticket.de.

Ähnliche Beiträge

Informieren, planen, umsetzen

Wer Hausbesitzer ist oder gerade nach der perfekten Eigentumswohnung sucht, der bekommt auf Fachmessen einen guten Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten. Auch wer sein Zuhause modernisieren möchte oder seinen Garten

» weiterlesen

Wohnen Bauen Ambiente

„Wohnen Bauen Ambiente“  ist seit über 20 Jahren die Veranstaltung für alle Besucher aus der Region,die ihr Zuhause mit kompetenten Firmen neu- oder umgestalten wollen. Anbieter verschiedenster Gewerke vom Massivbau

» weiterlesen