Stadtrat geht auf maximale Distanz

Die Mitglieder des neuen Bayreuther Stadtrats kommen zu ihrer ersten Sitzung dort zusammen, wo sonst medi Bayreuth oder Spider Murphy Gang spielen – in der Oberfrankenhalle! Bayreuths größte Halle hat rund 4000 Sitzplätze – der wegen der Corona-Pandemie nötige Sicherheitsabstand dürfte für die 44 Stadträte also kein Problem sein. Die Stadt Bayreuth schreibt in einer Pressemitteilung, dass die konstituierende Sitzung am 13. Mai um 10 Uhr beginnt. Bayreuths neuer Oberbürgermeister Thomas Ebersberger wird zu Beginn der Sitzung seine Amtsantrittsrede halten und anschließend vereidigt. Auch die Wahl der ehrenamtlichen Bürgermeister*innen und die Besetzung der Ausschüsse stehen auf der Tagesordnung.

 

Ähnliche Beiträge

Unsere 200. Ausgabe!

Die 200. Ausgabe von bayreuth4U liegt vor euch! Bei durchschnittlich 48 Seiten pro Ausgabe hat die Redaktion seit 2004 für euch rund 9600 einzelne Seiten produziert – gefüllt mit Infos

» weiterlesen

Lauf der Sinne

Am 17. Juli findet der 6. Mainauenlauf, auch „Lauf der Sinne“ genannt, statt. Die Laufstrecke ist die gleiche wie in den Vorjahren. Start ist im Bereich des grünen Kabinetts, auf

» weiterlesen