Suche
Close this search box.

Suchtgefahr

Schnell, laut und voller Wut – das ist der Sound von Die Cigaretten. Das Hamburger Trio vermengt die rohe Kraft von Nirvana mit dem Swagger von Oasis, alles ohne Scheu vor schönen Melodien und mit viel Humor und Style. Mit ihrem energiegeladenen Cybergrunge waren die drei bereits auf Bühnen in New York, Prag und Wien zu Gast, ihre nächste Tour führt sie im Januar auch nach Bayreuth.  

Achtung: Das Konzert wurde vom 20. auf den 19.1. vorverlegt!

Die Cigaretten, Kulturhaus Neuneinhalb, 19.1., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Wiener Soul

Voodoo Jürgens am Kulturkiosk Bevor es auf der Seebühne mit Acts wie Culcha Candela & Co. rund geht, hält die Bayreuth Summertime mit dem Open-Air am Kulturkiosk im Juni wieder

» weiterlesen

Chaos als Chance

Jazz mit Anorok Der Start von Jure Pukls Allstar-Band war kein einfacher: Gerade durch die USA getourt, machte die Pandemie dem Projekt einen Strich durch die Rechnung. Doch den Kopf

» weiterlesen

Indie aus Leipzig

In Zeiten, in denen alle Mainstream sind, ist es nicht gerade leicht, Underground-Musiker zu sein. Josen Bach ist so einer. Er verdient seine Brötchen als Schlagzeuger, Songwriter und Theatermusiker. „Einfrieren“

» weiterlesen